SEO

Suchmaschinenoptimierung

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung wird auch als SEO bezeichnet, was wiederum die Abkürzung für Search Engine Optimization ist. Das ist die Durchführung aller Maßnahmen, welche eine bessere Sichtbarkeit in der organischen Trefferliste erzeugt. Man unterscheidet dabei Onpage- und Offpage-Optimierung.

Die Onpage-Optimierung bezeichnet alle Maßnahmen, welche auf der Website selbst durchgeführt werden. Hierzu zählen beispielsweise die Optimierung des Sippets für die Trefferliste von Suchmaschinen (Titles und Description-Optimierung), die Optimierung der Headings (Überschriften im Text), die Inhaltsoptimierung, aber auch technische Optimierungsmaßnahmen, wie den PageSpeed.

Die Offpage-Optimierung bezeichnet alle Maßnahmen, welche außerhalb der Website stattfinden. Man bezeichnet das auch als Onlinereputation. Das heißt, man muss dafür sorgen, dass das Angebot einer Website oder der Inhalt einer Website, für andere empfehlenswert ist. Diese Maßnahmen sind deutlich aufwendiger als die Onpage-Themen. Man muss dabei nicht nur gute und eigenständige Inhalte auf seiner Website haben, sondern muss darüber hinaus auch noch dafür sorgen, dass diese Inhalte von anderen Seiten empfohlen werden.

Warum ist Suchmaschinenoptimierung so wichtig?

SEO ist eine sehr nachhaltige Methode, da man für die einzelnen Klicks nichts bezahlen muss. Man erzeugt gezielt Rankings, welche beim Abschalten der SEO-Aktivitäten nicht zu einem direkten Absturz in der Trefferliste von Google und Co. führen. Natürlich würde man nach und nach die Rankings verlieren, da die Mitbewerber auch nicht schlafen und ständig Anpassungen in den Algorithmen bei den Suchmaschinen stattfinden. Es ist aber immer so, dass man nachhaltig seine Seite sichtbarer macht und beim Abschalten des SEO-Budgets die Sichtbarkeit eine Zeit lang erhalten bleibt. Im Gegensatz dazu stehen beispielsweise Google Ads Kampagnen. Hier muss man für die einzelnen Klicks Geld bezahlen und sobald das Budget aufgebraucht ist, verliert man komplett die Sichtbarkeit. Das ist auch der Grund, weshalb die Suchmaschinenoptimierung so sinnvoll und wichtig ist.

Was ist unser Ansatz beim SEO?

Wir verfolgen beim SEO einen sehr budgetoptimierten Ansatz. SEO kann man für eine Website bis in die Haarspitzen durchführen. Aber macht das eigentlich Sinn? Für die meisten unserer Kunden, welche in München und Umgebung sitzen, macht es keinen Sinn. Das sind kleine und mittelständische Unternehmen, welche möglichst effizient ans Ziel kommen wollen. 80 % der SEO-Maßnahmen sind sehr kostengünstig umsetzbar. Alles was darüber hinaus geht, wird immer unattraktiver vom Kosten-Nutzen-Verhältnis, je höher der Optimierungsgrad steigt. Das Interessante dabei ist, dass man mit den 80 % schon sehr weit kommen kann, da man auch hier unheimlich viel Know-how benötigt und die meisten Websites noch nicht einmal die SEO-Basics umgesetzt haben. Insofern ist die Konkurrenz in der Trefferliste von den Suchmaschinen oft nicht wirklich gut aufgestellt.

  1. Für die Onpage-Optimierung haben wir ein professionelles Team, welches sich bis ins Detail mit diesem Thema auskennt und somit überraschende Ergebnisse produziert.
  2. Bei der Offpage-Optimierung haben wir eine sehr effiziente Softwarelösung, welche die Firmenprofile bei den wichtigsten Suchmaschinen, Kartendiensten, Portalen und Sprachassistenten veröffentlicht. Auch hier ist viel Spezialwissen nötig, um die Profile im Einklang mit der Website optimal aufzustellen.

Mit diesen beiden Maßnahmen produzieren wir sehr kosteneffizient gute Rankings. Dabei kann jeder Websitebetreiber selbst entscheiden, wie weit er geht. Diese Entscheidung muss aber erst getroffen werden, nachdem wir die von uns empfohlenen Maßnahmen durchgeführt haben.